Rheinhessen 1816 - 2016 "Die Landschaft - die Menschen"

39,90 € *
x
 

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 5 Werktage

 

Die Höhen und Tiefen der Geschichte einer Region


Zum 200jährigen Jubiläum Rheinhessens hat der promovierte Historiker Gunter Mahlerwein die Vergangenheit der Region neu aufgerollt. Wissenschaftlich fundiert, abwechslungsreich und spannend vollzieht Mahlerwein die Geschichte einer Landschaft und ihrer Bewohner nach und setzt dabei lange vor 1816 an.
Bevor der Landstrich als größte Weinanbaufläche Deutschlands bekannt und aufgrund seines milden Klimas zum beliebten Reiseziel wurde, durchlebte die Region über die Jahrhunderte viele soziale, kulturelle und wirtschaftliche Veränderungen: Zerstörungen durch die Kriege des 17. Jahrhunderts, das Nebeneinander von Religionen und Konfessionen, Zuwanderungen, wirtschaftliche Fortschritte und Stagnationen im 18. Jahrhundert sowie den Einfluss der Französischen Revolution und der napoleonischen Kriege. Prägende Ereignisse, die ihre Spuren hinterlassen haben.
Konsequent schildert Mahlerwein, wie sich ab 1816 die vielfältigen sozialen, kulturellen, politischen und wirtschaftlichen Beziehungen innerhalb der Region so verdichteten, dass sich die Bewohner heute als „Rheinhessen“ verstehen.

Die Chronik einer sich stetig wandelnden Region, herausgegeben von Volker Gallé im Auftrag von Rheinhessen Marketing e.V.

Zuletzt angesehen