Frauen in Rheinhessen - 1816 bis heute

19,90 € *
x
 

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 5 Werktage

 

Lebensgeschichten berühmter Frauen aus 200 Jahren Rheinhessen

Ob in Kunst, Wirtschaft oder Literatur – neben berühmten Männern waren es Frauen, die die Entwicklung der Region Rheinhessen mitgestalteten und dieser ihre kulturelle Identität verliehen. Ihre Biografien dokumentieren Einzelschicksale und sind Spiegel der 200-jährigen Geschichte Rheinhessen.

Das Buch enthält dabei nicht nur bekanntere Biographien, wie die der Schriftstellerin Anna Seghers, sondern auch Lebensgeschichten jener Frauen, die bislang kaum im Licht der Öffentlichkeit standen oder im Schatten ihrer Männer blieben, wie Sophie von Heyl zu Herrnsheim.

Sie alle prägten das Bild der Region, ob musikalisch, wie die Komponistin Johanna Senfter, ob als Politikerin, wie Lucie Kölsch, oder als Pharmazeutin, wie Hertha Hafer. Für manche von ihnen wurde Rheinhessen zu einer neuen Heimat, wie für die Malerin Margit Manz. Andere, wie die Schauspielerin Sybille Schloß, der Wolfgang Koeppen einen Roman widmete, führte ihr Weg hinaus in die große Welt.

Herausgegeben von Susanne Kern und Petra Plättner.

Zuletzt angesehen